AGB

§ 1 Geltung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Der Betreiber dieser Website ist Michael Kreutzfeldt, Dessauerstr. 10, 30161 Hannover.
Diese AGB gelten nur für die Produkte und Dienstleistungen, die der Betreiber selbst vertreibt, insbesondere der allgemeine Wertgutschein. Sie sind gültig zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung. Für die verlinkten externen Produkte und Dienstleistungen gelten jeweils die AGB der verlinkten Betreiber.

§ 2 Leistungsbeschreibung
Der Betreiber präsentiert auf seiner Website Erlebnisse, Produkte und Dienstleistungen von externen Partnerunternehmen. Für diese Produkte kann der Kunde einen allgemeinen Wertgutschein erwerben. Der Kunde hat das Recht, durch die Einlösung des Gutscheins Produkte und Dienstleistungen aus dem Angebot der Partnerunternehmen auszusuchen. Der Betreiber bestellt als Vermittler im Auftrag des Kunden die gewünschten Produkte/Dienstleistungen, die ihm vom Partnerunternehmen zugeschickt/durchgeführt werden. Ab Zeitpunkt der Gutscheineinlösung gelten für den Kunden die AGB des Partnerunternehmens/Tourveranstalters, die dem Kunden mitgeteilt werden.

§ 3 Angebot und Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte und Dienstleistungen auf der Website stellen kein rechtlich bindendes Angebot dar. Es gelten die Darstellungen auf den verlinkten Seiten der Partnerunternehmen.
Durch das Abschicken der Bestellseite des Wertgutscheins kommt ein Kaufvertrag zustande. Alternativ gelten auch Bestellungen per E-Mail, Fax, Post und Telefon.

§ 4 Gutscheinwert
Der Gutscheinwert kann vom Kunden frei gewählt werden. Der Kunde, bzw. der Beschenkte kann den vollen Betrag in einen Gegenwert der Produkte und Dienstleistungen der Partnerunternehmen des Betreibers einlösen. Es gilt der aktuelle Preis inkl. MwSt. und Versandgebühren zum Zeitpunkt der Gutscheineinlösung. Sonderkosten vor Ort (laut den Vertragsbedingungen des Partnerunternehmens)

§ 5 Zahlungsarten
Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, Lastschrift oder PayPal. Findet keine Zahlung statt, wird der Gutschein nicht frei geschaltet.

§ 6 Versand
Der Versand des Gutscheins erfolgt weltweit per E-Mail ohne zusätzliche Kosten als PDF-Datei zum Selbstausdrucken oder innerhalb der Bundesrepublik Deutschland per Post gegen eine Versandgebühr von 2 Euro.
Die Auslieferung der Gutscheine an die von Ihnen angegebene Adresse erfolgt innerhalb von 48 Stunden (Werktage).

§ 7 Gutscheingültigkeit
Der Wertgutschein ist frei übertragbar. Er gilt 3 Jahre bis zum aufgedruckten Zeitpunkt. Der Gutschein wird nach der Einlösung ungültig.

§ 8 Verlust, Beschädigung, Diebstahl
Bei Verlust, vermutetem Verlust oder Diebstahl von Gutscheinen melden Sie sich bitte umgehend bei uns. Der Gutschein wird gesperrt. Sie erhalten innerhalb der Gültigkeitsdauer einen neuen Gutschein für die Restdauer mit einem neuen Gutscheincode ausgestellt.

§ 9 Gutscheineinlösung
Zur Gutscheineinlösung muss der Kunde die aufgedruckte Gutscheinnummer, seinen Namen, Kontaktdaten und die gewünschten Produkte und Dienstleistungen nennen.
Die Einlösung erfolgt telefonisch, per E-Mail, Fax, Post oder Website-Formular. Die Kontaktdaten sind auf dem Gutschein aufgedruckt. Der Gutscheinbetrag muss vor Einlösung vom Kunden vollständig bezahlt sein, ansonsten ist keine Einlösung möglich. Es sind mehrere Gutscheine kombinierbar. Der Gutschein kann auch teilweise eingelöst werden. Das Restguthaben wird für spätere Einlösungen vermerkt.

§ 10 Barauszahlung
Eine Barauszahlung des Guthabens ist nicht möglich. Dies gilt sowohl für das beim Kauf vorhandene Guthaben, als auch für eventuelle Restbeträge.

§ 11 Widerrufsrecht
Als Verbraucher haben Sie nach § 312 d BGB das Recht, Ihre Bestellung (Vertragserklärung) innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt des Gutscheines ohne Angabe von Gründen schriftlich zu widerrufen, z.B. E-Mail, Brief oder Fax. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs mit Angabe der Gutscheinnummer. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Eine Rücksendung des Gutscheins ist nicht notwendig. Dieser wird nach dem Widerruf gesperrt und kann nicht vom Verbraucher genutzt werden.

Der Widerruf ist zu richten an:
Michael Kreutzfeldt
[email protected]

(Visited 44 times, 2 visits today)